Karina Schwarz, syng:TRAINER

K.Schwarz 2015-10Wir freuen uns heute Karina Schwarz als neue syng:TRAINERIN vorstellen zu können.

Die gebürtige Russin erhält ihre erste musikalische Ausbildung an dem P.I.Tschaikowski Konservatorium in Moskau und absolviert ihr Studium zur Chorleiterin. An der HfM Köln nimmt sie ein Studium in Sologesang auf und verfeinert ihre Schauspieltechnik an der COMEDIA Köln. Schon im Studium übernimmt sie am Theater Osnabrück div. Partien u. a. in Tosca, Nabucco, Jenufa, Die lustige Witwe, Crazy for you und Mutter Courage. In 2007 wechselt sie an die Oper Frankfurt. 2013 absolviert sie ein Studium zur Gesangspädagogin für Musical-, Pop- und Jazzgesang sowie für Kinderstimmbildung an der Universität Osnabrück und wird an der Oper Frankfurt zur Stimmbildnerin für den Kinderchor engagiert. Nach der Weiterbildung wechselt Karina Schwarz ins Musicalfach und singt u.a. die Hexe in “Into the woods” am Theater Oberhausen, Abuela Claudia in “In the Hights” im Theater P1 in Mainz und Lola Blau in “Heute Abend: Lola Blau” im Internationalen Theater Frankfurt.

Im November und Dezember diesen Jahres hat sie unter der Leitung von syng:TRAINING Gründer Prof. Kenneth Posey an einem Intensivkurs zum zertifizierten syng:TRAINER teilgenommen. Sie hat sich erfolgreich Kenntnisse u. a. in den Bereichen Isolation, Alternation & Integration, Belten, Mix und pädagogische Vorgehensweise von syng:TRAINING angeeignet und sich in einer 2tägigen Prüfung in Schrift, Wort und Praxis als syng:TRAINER qualifiziert.

Sie suchen Unterricht in der syng:TRAINING Methode und sind im Raum Frankfurt/Main zuhause, dann freuen wir uns Ihnen Frau Schwarz als syng:TRAINERIN empfehlen zu können.

Bei Interesse können Sie Frau Schwarz unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren: karina.schwarz(at)live.de