Was ist syng:TRAINING?

Was ist syng:TRAINING?

syng:TRAINING ist ein funktional basiertes Trainingskonzept, speziell auf die besonderen Bedürfnisse des Musical- bzw. Populargesangs zugeschnitten. Es entstand aus meinen 25 Jahren Arbeit mit Sängern und die Erkenntnis, wie wenig sachliche Information auf diesem Gebiet tatsächlich zu finden ist.

Das s y n g in syng:TRAINING steht für synergistischer Gesang. Synergie entsteht, wenn das Ganze größer ist, als sie Summe seiner Einzelteile. Im Gesang ist die Stimme das Ganze und Muskeln, Atem und Resonanzen sind die Einzelteile.

Wie wird Gesang synergistisch?

Gesang ist von Natur aus synergistisch. Er ist das Ergebnis von verschiedenen Aktionen, welche eine größere Aktion kreieren. Was syng:TRAINING schafft, ist die Synergie zu verbessern, durch die Konzentration auf die Einzelteile, welche das Ganze ergeben.

Wie erreicht syng:TRAINING das?

Durch extrem detaillierte Übungen, die auf spezifische Bereiche der Stimme bzw. Stimmregister zugeschnitten sind und durch sorgfältig gewählte Laute, ein effektives Training von bestimmten Klängen und Mischverhältnissen ermöglichen.

Ähnlich wie beim klassischen Tanztraining, bearbeitet syng:TRAINING alle Elemente der Stimmerzeugung in Isolation und Alternation, um eine effektivere und gesündere Integration zu erzielen.

Das Herzstück von syng:TRAINING ist das Trainingsbuch mit einer Sammlung von 120 Nutzungsspezifischen Übungen, die ich über viele Jahre als Pädagoge und Profi-Trainer entwickelt habe. Ich habe nie wirklich daran gedacht sie zu organisieren, geschweige denn sie zu veröffentlichen. Jedoch wurde ich ständig danach gefragt und nach langen Überlegungen (und vermehrten, gutgemeinten Anstupsern), entschied ich, dass ein Trainingsbuch tatsächlich hilfreich für Lehrer und Coaches sein könnte.

Ob als Ergänzung eines bestehenden Systems oder als Alternative zu einer Methode, die eher klassische Ideale auf nicht-klassischen Gesang anwendet, syng:TRAINING ist funktionsorientiertes Training…mit Erfolg!

 

KPKenneth Posey ist Professor für Gesang an der Universität der Künste Berlin (Musical/Show) und einer der führenden Spezialisten im Musical- bzw. Populargesang. Sein besonderes Anliegen ist die Vorgehensweisen der Gesangspädagogik in Bezug auf nicht-klassischen Gesang und daraus entwickelte er syng:TRAININGZu seinen Studenten und Kunden zählen viele der größten Namen im Musicalgeschäft, sowie bekannte Künstler aus der Pop/Rock und Film-/Fernseh-Branche.