Kurzkurse

syng:SONG
Kurzkurse im Rahmen der syng:TRAINING Aus- und Weiterbildung sind ein exklusives Angebot ausschließlich für syng:TRAINER, die bereits einen Zertifizierungskurs erfolgreich abgeschlossen haben. Diese Kurse sind nicht öffentlich.

Kursinhalt
Die direkte Arbeit an unterschiedlichem Songmaterial unter Berücksichtigung der Pädagogischen Prinzipien und Vorgehensweise mit syng:TRAINING. Es wird an Songmaterial sowohl technisch als auch interpretatorisch gearbeitet. Entscheidend dabei ist der Level und der Bedarf des jeweiligen Teilnehmers.

Mit jedem Teilnehmer wird in einer 45minütige Session gearbeitet:

  • 15 Min. Einsingen (warm up) – gerne können sich die syng:TRAINER gegenseitig mit syng:TRAINING Übungen einsingen
  • 30 Min. Arbeit am Songmaterial mit Prof. Posey

Songmaterial
Notenmaterial, an dem ihr arbeiten möchtet, ist bitte entsprechend vorbereitet mitzubringen.

Noten bitte geklebt, markiert und mit Akkorden versehen mitbringen. 

Option für Teilnehmer
Es wird davon ausgegangen, dass die teilnehmenden syng:TRAINER selber an Songmaterial arbeiten möchten. Es besteht jedoch die Möglichkeit einen Schüler/in mitzubringen und diesen singen zu lassen. Die für den syng:TRAINER eingeplante Session-Zeit geht dann entsprechend auf den Schüler über. (Eine Info diesbezüglich bitte frühzeitig an: claudia.bruns@syng-training.de)

Kurszeiten
1-tägiger Kurs
Zeiten: 10:00 – 17:30 Uhr (2 Sessions á 3 Stunden plus Lunchpause)

Kursgebühr
175,00 € (inkl. Light-Lunch)